Willkommen bei unserem großen Frauenmanteltee Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Produkt zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Produkt kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Frauenmantel ist eine Heilpflanze, die bei verschiedenen Beschwerden, Kinderwunsch oder unregelmäßigen Zyklen Abhilfe schaffen kann.
  • Es gibt Frauenmanteltee in verschiedenen Varianten – entweder lose, in Teebeuteln oder als Kapseln.
  • Frauenmanteltee ist leicht und vielseitig anwendbar, kann jedoch auch zu Magenschmerzen aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe führen.

Frauenmanteltee Test: Das Ranking

Platz 1: Frauenmantelkraut von Biotiva

Dieser loser und geschnittener Frauenmanteltee der Marke Biotiva ist biologisch angebaut. Der preislich solide Tee enthält 70g des Krautes. Das Produkt wurde in Kroatien angebaut und schließlich abgefüllt und kontrolliert in Deutschland.

Seine Bio Zertifizierung und die genaue Kontrolle des Tees machen aus ihm eine hochwertiges Produkt. Der Hersteller garantiert, dass keine künstlichen Aromen oder weitere Zutaten in dem Tee enthalten sind.

Inbesondere die weibliche Kundschaft ist sehr zufrieden mit dem Produkt und gibt an, dass es ihnen geholfen hat einen geregelten Zyklus und weniger Unterleibsschmerzen bei der Periode zu haben. Auch würden sie den Tee Frauen empfehlen, die schwanger werden wollen.

Platz 2: Frauenmanteltee von NamasTee

Den zweiten Platz verdient der lose Tee von NamasTee. Dieder aus kontrolliert biologischem Anbau stammende Tee wird in einer 100 Gramm Packung geliefert. Die Blätter sind handverlesen, unterliegen strengen Qualitätskontrollen und werden schonend getrocknet.

Der Tee wurde in Deutschland hergestellt. Die Packung ist zudem wiederverschließbar und sollte kühl und trocken gelagert werden. Der kontrolliert biologische Anbau garantiert die Schadstofffreiheit des Tees.

Der Hersteller empfiehlt 1-2 Teelöffel des Tees (etwa 2 Gramm) mit kochendem Wasser aufzugießen und 8-10 Minuten ziehen zu lassen. Die Kunden loben vor allem den angenehmen Geschmack des Tees. Sollte er trotzdem zu bitter sein, kann er mit Honig gesüßt werden.

Platz 3: Frauenmantelkraut von Bombast

Der dritte Platz geht schließlich an das Produkt des Herstellers Bombast. Es handelt sich um Frauenmanteltee in Teebeuteln. Jeder Beutel enthält 2g, was bei insgesamt 20 Teebeuteln einem Gesamtgewicht von 40g entspricht.

Der Hersteller empfiehlt den Tee insbesondere für Magen-Darm Probleme oder auch leichte Durchfallerkrankungen. Wenn nicht anders verordnet wurde, solltest du 3-5 Mal am Tag eine Tasse des Tees trinken.

Hierfür übergießt du einfach einen Teebeutel mit etwa 150ml kochendem Wasser und lässt ihn 10-15 Minuten lang ziehen.

Kundinnen gaben vor allem an, dass der Tee ihnen geholfen hat, weniger Schmerzen während der Periode zu haben. Bei Amazon bekam das Produkt von 4 von 5 Punkten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Frauenmanteltee kaufst

Was ist Frauenmanteltee?

Frauenmantel (botanisch Alchemilla) ist eine Heilpflanze, von dessen Wirkung schon Hildegard von Bingen begeistert war. Sie gilt als eines der wichtigsten Heilmittel insbesondere bei Frauenbeschwerden.

Der Name der Pflanze leitet sich wahrscheinlich von dem Form der Blätterblüten, von denen Wasser wie von einem Mantel abperlt, ab.

Aus der Frauenmantel-Pflanze kann ein wohltuender Tee zubereitet werden. (Bildquelle: 123rf.com / 115841451)

Der Tee wird aus den getrockneten oder frischen Pflanze hergestellt. Verwendet wird dabei die komplette Pflanze mit Ausnahme der Wurzel.

Frauenmantel enthält Gerbstoffe, die den körpereigenen Stoffen sehr ähnlich sind und besitzt deswegen viele wohltuende Auswirkungen auf den Körper.

Für wen eignet sich Frauenmanteltee?

Frauenmanteltee eignet sich grundsätzlich für jedermann. Aufgrund der zyklusregulierenden Wirkung wird er jedoch hauptsächlich von Frauen genutzt.

Besonders beliebt ist der Tee bei Frauen, die schwanger werden möchte.

Er soll dabei helfen, ein besseres Einnisten der Eizelle zu ermöglichen. Während der Schwangerschaft soll Frauenmanteltee zudem dabei helfen, einer Fehlgeburt vorzubeugen.

Gegen Ende der Schwangerschaft kräftigt das Trinken des Tees die Gebärmutter und soll so eine einfachere Geburt ermöglichen.

Auch Frauen, die Probleme mit Periodenschmerzen oder unregelmäßigen Zyklen haben, nutzen Frauenmanteltee. Frauenmanteltee kann ebenso bei Fettleibigkeit, Migräne, Durchfall und Verstopfung helfen. Ihm werden außerdem blutreinigende Wirkungen nachgesagt.

Wie und wann wird Frauenmanteltee eingenommen?

Frauenmanteltee kann in Form von Blättern, in Beuteln oder Dragees eingenommen werden. Die häufigste Zubereitungsart ist mit losen oder geschnittenen Blättern, die mit heißem Wasser übergossen werden.

Zubereitung für eine Tasse:

  • Übergieße einen gehäuften Esslöffel der getrockneten oder frischen Pflanze mit kochendem Wasser und lasse es 7-10 Minuten ziehen.

Bei Beschwerden kannst du ihn 3-4 Mal täglich trinken. Du kannst den Tee heiß oder kalt trinken.

In diesem Video wird dir noch einmal gezeigt, wie du den Tee richtig zubereitest:

Oft wird dazu geraten, Frauenmanteltee zusammen mit Himbeerblättertee einzunehmen. Inbesondere bei unregelmäßigem Zyklus soll dies Abhilfe schaffen.

So soll es helfen, in der ersten Zyklushälfte bzw. vor dem Eisprung Himbeerblättertee zu trinken und danach Frauenmanteltee.

Wo kann ich Frauenmanteltee kaufen?

Frauenmanteltee wird zumeist online und im Laden verkauft.

Vor allem in den Drogerien wie DM, Rossmann oder Müller gibt es Frauenmanteltee, aber auch in der Apotheke. Einige verschiedene Online Händler bieten den Tee auch an.

Die beliebtesten Onlinehändler für Frauenmanteltee haben wir hier einmal für dich zusammengestellt:

  • vitafy.de
  • amazon.de
  • gesundheitshop24.de
  • eBay.de

Wie viel kostet Frauenmanteltee?

Der Preis für Frauenmanteltee unterscheidet sich vor allem hinsichtlich seines Formats.

Allgemein kannst du mit ca. 2-13€ rechnen. Loser Tee enthält meistens eine größere Menge und kostet je nach Hersteller etwa 7-13€.

In Teebeuteln ist der Tee günstiger und kostet etwa 2-6€. Als Dragees oft mit anderen Kräutern gemischt, kommst du auf etwa 8-13€.

Format des Tees Preis
Lose 7-13€
In Teebeuteln 2-6€
Kapsel bzw. Dragees 8-13€

Welche Alternativen gibt es zu Frauenmanteltee?

Alternativen zu Frauenmanteltee sind andere Tees aus Heilpflanzen wie etwas Himbeerblättertee. Auch ihm werden besondere Fähigkeiten zur Abhilfe von Frauenbeschwerden nachgesagt.

Entscheidung: Welche Arten von Frauenmanteltee gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir einen Frauenmanteltee kaufen möchtest, hast du also die Auswahl aus folgenden Varianten:

  • Loser Frauenmanteltee
  • Frauenmanteltee in Beuteln
  • Frauenmanteltee in Dragees / Kapseln

Im Weiteren werden wir dir die einzelnen Varianten genauer vorstellen, sowie auf die Vor- und Nachteile näher eingehen.

Was zeichnet losen Frauenmanteltee aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Lose entfaltet Frauenmanteltee seine Wirkung am besten. Du kannst ihn getrocknet und geschnitten oder als ganze Pflanze kaufen.

Vorteile
  • Bessere Wirkung
  • Weniger Abfall
  • Günstiger als andere Alternativen
Nachteile
  • Schwerer zu dosieren
  • Unpraktischer als Beutel oder Dragees

So enthält ein Beutel mit losem Tee meist mehr Inhalt als Teebeutel oder Frauenmanteltee in Dragees. Außerdem wird dem losen Tee nachgesagt, die beste Wirkung zu haben.

Auf der anderen Seite ist es aber für viele schwieriger losen Tee richtig zu dosieren. Deshalb ist er unpraktischer als Beutel oder Dragees.

Um deinen Tee in der Tasse zuzubereiten, kannst du ein praktisches Teeei verwenden. Einfach den losen Tee in das Ei geben und in einer Tasse mit heißem Wasser übergießen.

Was zeichnet Frauenmanteltee in Beuteln aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

In Teebeuteln gibt es Frauenmanteltee natürlich auch. Bei Frauenmanteltee in Teebeuteln hingegen hast du den Vorteil, dass du ihn sehr leicht dosieren kannst.

Vorteile
  • Leichtere und praktische Anwendung
  • Leichter für unterwegs
Nachteile
  • Mehr Abfall im Vergleich zu losem Tee
  • Im Mengenvergleich teurer als loser Tee
  • Geringere Wirkung

Zudem ist er sehr leicht dosierbar. Im Vergleich zu losen Tee ist aber insgesamt eine geringe Menge an Tee in einer Packung mit Teebeuteln.

Was zeichnet Frauenmanteltee in Dragees / Kapseln aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Auch in Dragees oder Kapsel kannst du Frauenmanteltee zu der nehmen. Hier gibt es jedoch nur einzelne Angebote.

Die Dragees schließlich sind deutlich teurer als zum Beispiel Tee in Teebeuteln. Meist sind sie auch nicht purer Frauenmanteltee sondern mit weiteren Zutaten gemischt.

Vorteile
  • Praktisch zum Mitnehmen
  • Leichter dosierbar
Nachteile
  • Mehr Müll
  • Stärke der Wirkung unklar

Außerdem fällt hier relativ viel Verpackungsmüll, insbesondere Plastik an. Der Vorteil ist natürlich, dass du sie sehr leicht mitnehmen kannst und sie einfach und schnell einzunehmen sind.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Frauenmanteltee vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Frauenmanteltee vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter Frauenmanteltee für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Zutaten
  • Biologischer Anbau
  • Gewicht
  • Herkunftsland

Zutaten

In losem Frauenmanteltee sowie in der Beutelform kann davon ausgegangen werden, dass sich nur Frauenmantel in den Zutaten befindet.

Oftmals gibt es auch verschiedene Teemischungen, von denen Frauenmanteltee ein Bestandteil ist. Darauf wird dann aber extra hingewiesen.

Bei den Kapseln bzw. Dragees hingegen ist es schwierig reine Frauenmantel Kapseln zu finden. Meist sind es Mischungen von verschiedenen Kräutern, Folsäure und Vitaminen. Hierbei stellt Frauenmantel aber den Großteil der Bestandteile dar.

Um deinen Körper optimal auf eine Schwangerschaft vorzubereiten, solltest du deinen Körper zudem mit den richtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen.

Biologisch angebaut

Ein besonderes Kriterium ist auch die Frage danach, ob die Pflanze biologisch angebaut wurde. Dies könnte besonders bei schwangeren Frauen und solche die es werden wollen von großer Wichtigkeit sein.

Die meisten Frauenmanteltees in loser Form sind biologisch angebaut, wobei man hier auch genauer auf das jeweilige einzelne Produkt schauen muss.

Frauenmanteltee in Teebeuteln ist oftmals nicht biologisch angebaut. Hierbei sollte man auch wieder den Einzelfall betrachten.

Gewicht

Je nachdem, für welche Variante des Frauenmanteltees du dich entscheidet, variiert natürlich auch das Gewicht der Verpackung. In dieser Tabelle erfährest du Näheres zu der jeweiligen Masse des Tees.

Format des Tees Gewicht
Lose 70-100g
In Teebeuteln 40-60g
Kapsel bzw. Dragees 9-15g

Herkunftsland

Frauenmanteltee wächst von Mai bis September auch in unseren Breitengraden. Oft kommt deshalb die Pflanze auch aus Deutschland oder Österreich.

Allerdings ist oft unklar wo genau der Tee angebaut wurde und ob der Hersteller diesen nur weiterverwendet oder selbst angebaut hat.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Frauenmanteltee

Welche Wechselwirkungen sind mit Erkrankungen und Frauenmanteltee zu erwarten ?

Bei Erkrankungen sind keine Wechselwirkungen bekannt. Im Gegenteil, Frauenmanteltee ist eine richtige Wunderwaffe gegen Durchfall, Magenprobleme, Hautprobleme oder auch um den weiblichen Zyklus in Einklang zu bringen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michelle Susan (@michellesusanhallon) am

Welche Risiken hat die Verwendung von Frauenmanteltee?

Aufgrund des natürlich hohen Gerbstoffanteil kann Frauenmanteltee bei Leuten, die das nicht gut vertragen, zu Magenschmerzen führen.

Zudem können dadurch die Schleimhäute gereizt werden, was auch zu Erbrechen führen kann.

Solltest du allergisch auf Bitterstoffe reagieren, solltest du besser auf die Verwendung von Frauenmanteltee verzichten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://utopia.de/ratgeber/frauenmanteltee-wirkung-anwendung-und

[2] zubereitung/https://www.kostbarenatur.net/rezepte/frauenmanteltee-zubereiten

[3] wirkung/https://www.kindeshalb.de/frauenmanteltee

Bildquelle: 123rf.com / 22085707

Bewerte diesen Artikel


50 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5