Willkommen bei unserem großen löslicher Kaffee Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten löslichen Kaffees. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten löslichen Kaffee zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen löslichen Kaffee kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der lösliche Kaffee ist in der Zubereitung die schnellste und einfachste Alternative zu herkömmlichen Kaffee. Er muss lediglich mit heißem Wasser aufgegossen werden.
  • In Bezug auf die Inhaltsstoffe, Kalorienzahl und Lagerung sind kaum Unterschiede zu herkömmlichen Kaffee vorhanden. Sie können somit als geeigneten Ersatz dienen.
  • Fertiggetränke wie zum Beispiel Cappuccino- oder Latte Macchiato-Pulver sind mit Vorsicht zu genießen. Sie können nämlich bis zu 90% Zucker enthalten.

Löslicher Kaffee Test: Das Ranking

Platz 1: Nescafé Classic, löslicher Bohnenkaffee

Dieser lösliche Kaffee der Marke Nescafé hat eine Füllmenge von 200g. Er kann vergleichsweise günstig gekauft werden. Er hat eine mitteldunkle Röstung und bietet somit einen vollmundig kräftigen Geschmack.

Nach den Angaben des Verkäufers wird der Kaffee mit einem speziellen Aromaschutzdeckel geschützt. So wird der Geschmacks- und Aromaverlust minimiert. Kunden, die dieses Produkt bereits gekauft haben, sind von dem ausgezeichneten Geschmack überzeugt.

Platz 2: NESCAFÉ Gold Crema, löslicher Bohnenkaffee

Die Firma Nescafé bietet mit diesem Produkt einen löslichen Kaffee mit besonderer Crema an. Für einen Vorteilspackpreis von knappen 10 Euro pro Glas á 200g ist dieser lösliche Kaffee erwerbbar. Dieser Kaffee wurde kräftig und schonend geröstet.

Der Verkäufer betont, dass der Konsument mit der verführerischen Crema als Krönung einen kleinen Moment Luxus genießen kann. Außerdem soll ein Glas löslichen Kaffee für 100 Tassen ausreichend sein. Kunden sind von der Crema und dem vollen Aroma begeistert.

Platz 3: Jacobs Espresso Instant-/ Löskaffee Sticks

Löslicher Kaffee in Form von Sticks sind von der Firma Jacobs erhältlich und befinden sich im üblichen, preiswerten Preissegment. Pro Packung sind 25 Sticks für 25 Tassen enthalten.

Der Verkäufer gibt den Hinweis, dass mit diesem Kaffee, italienische Lebensfreude genossen werden kann. Kunden betonen, dass dieses Produkt eine perfekte Alternative für das Büro ist. Außerdem profitieren sie von den vordosierten Portionsgrößen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen löslichen Kaffee kaufst

Welche Inhaltsstoffe hat löslicher Kaffee?

Da löslicher Kaffee aus Kaffeebohnen hergestellt wird, enthält er so ziemlich die gleichen Inhaltsstoffe wie frischer Kaffee. Er enthält vor allem Alkaloide (unter anderem Koffein), Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium oder Phosphor.

Im Kaffee sind jedoch auch Vitamine und über 800 Aromastoffe enthalten. Viele Hersteller fügen ihrem löslichen Kaffee noch Süßungsmittel, wie zum Beispiel Zucker, oder Milchpulver bei. So kann es sein, dass beispielsweise dein Cappuccino-Pulver zu einer Kalorien-Bombe wird.

Löslicher Kaffee ist schnelle Alternative zu herkömmlichen Kaffees, ist jedoch in seinen Inhaltsstoffen kaum unterscheidbar. (Bildquelle: pixabay.com / moritz320)

Durch die aufwendige Verarbeitung enthält er meist weniger Koffein als frischer Kaffee. Aufgrund der Extraktionsverfahren geht außerdem viel von dem gesunden Stoff Chinin verloren. Dieser hilft bei erhöhtem Blutdruck.

Wie wird löslicher Kaffee hergestellt?

Löslicher Kaffee wird ebenfalls aus Kaffeebohnen hergestellt. Diese durchlaufen mehrere Verfahren, bis er letztendlich zu einem Instantgetränk wird.

Im ersten Schritt werden die Kaffeebohnen geröstet und gemahlen. Anschließend werden aus dem gemahlenem Gut, Substanzen extrahiert. In konzentrierter Form wird er zu einem Kaffeedicksaft.

Im letzten Schritt wird der Kaffeedicksaft getrocknet. Dazu können zwei verschiedene Methoden angewendet werden. Beim Sprühtrocken wird ein Konzentrat versprüht, welches im Kaffee das Wasser verdunsten lässt. Beim Gefriertrocknen wird der Kaffee extrem schnell abgetrocknet.

Methode der Trocknung Beschreibung
Sprühtrocknen Beim Sprühtrocknen wird in einem Trockenturm mit Hitze gearbeitet. Ein Konzentrat wird versprüht, sodass das Wasser verdunstet.
Gefriertrocknen Beim Gefriertrocknen wird der Kaffee extrem schnell abgekühlt. Bei diesem Vorgang bleiben vor allem Geschmacks- und Aromastoffe bestehen.

Im unten angeführten Video kannst du Verarbeitungsprozesse noch einmal genauer verfolgen:

Ist löslicher Kaffee ungesund?

Löslicher Kaffee ist im Vergleich zu herkömmlichen Kaffee nicht mehr oder weniger gesund. Sobald dem Kaffeepulver jedoch Zusätze beigemengt werden, kann er zu einem sehr kalorienhaltigen Getränk werden.

Einige Hersteller fügen ihrem Kaffeepulver Zusätze hinzu, wie zum Beispiel: Zucker, Aromastoffe oder Geschmacksverstärker. Ein Blick auf die Zutatenliste vor dem Kauf, wäre somit empfehlenswert.

View this post on Instagram

Русский текст 👇 Ich bin soooooo #müde 😴 Irgendwie nicht viel Schlaf bekommen die letzten Tage. Ich habe es einfach nicht geschafft vor 12 ins Bett zu gehen. Heute mach ich das aber. Um 22:30 bin ich im Bett 🤔und kann wahrscheinlich nicht schlafen, weil ich zu viel #Kaffee getrunken habe. Komischerweise nur #Instantkaffee macht mich richtig "zappelig". Da es schon mal öfter war, dass wir keine einzige Kaffeebohne im Hause hatten (mein Mann ist für den Vorrat von Kaffee verantwortlich 🙄) und ich mit halboffenen Augen zum Kindergarten und dann sonst wohin fahren musste, beinahe schlafend, habe ich diesen löslichen gekauft und finde er schmeckt sehr intensiv und gut. Und macht mich #wach 🤣 Ich wäre dann für Spielplatz bereit. Мне очень хочется #спать. Что-то в последнии дни никак не получается ложиться до 12 часов ночи. Всё, сегодня я буду как штык в 22:30 в постели 😏 и наверное не смогу уснуть, потому что слишком много #кофе выпила 🤔. Странным образом только кофе порошок на меня действует. Тк у нас уже часто было так, что ни одного кофейного зёрнышка в доме не оказалось (ответственность покупки кофе про запас ведёт мой супруг 🙄) и мне приходилось с полуоткрытыми глазами тащиться в сад, а потом по делам, чуть не уснув, купила я порошочек. Вкусный и интенсивный 🤣. Я от него #просыпаюсь. Готова идти на площадку с 🐒🐒. #ichschlafgleichein #щасусну #сладкоеесть #hastduwassüsses #wmf#wasserkocher #bio#gesund#gepa #löslicherkaffee #instastory

A post shared by All about love & life (@withlovefromzar) on

Während dem Verarbeitungsprozess von löslichem Kaffee, erhöht sich der Anteil von Acrylamid an. Bei diesem Stoff besteht der Verdacht, dass er krebserregend sein kann. Solange du jedoch beim Kauf darauf achtest, dass du deinen löslichen Kaffee von einem vertrauenswürdigen zertifizierten Hersteller kaufst, brauchst du dir keine Sorgen machen.

Christian HäfnerKaffeeexperte, Gründer von Happy Coffee

Zusätzliche Süßstoffe werden in Fertigkaffeepulvern oft getarnt angezeigt.

Süßstoffe werden in der Zutatenliste unter anderem als Süßmolkepulver oder Glucosesirup angegeben. Aromastoffe oder Stabilisatoren zählen jedoch nicht als Süßstoff. (Quelle: happycoffee.org)

Wie viel kostet ein löslicher Kaffee?

Löslichen Kaffee findest du in unterschiedlichen Preisklassen. Am besten vergleichst du den Preis auch anhand der Füllmenge.

Die Preisspanne für eine 500g Packung löslichen Kaffee liegt zwischen 5 und 18 Euro. Durchschnittlich kostet löslicher Kaffee etwa 12 Euro.

Der Preis ist jedoch von mehreren Faktoren abhängig. Beispielsweise wirken sich die Marke oder die Qualität des Kaffees ebenfalls auf den Preis aus.

Wo kann man löslichen Kaffee kaufen?

Löslicher Kaffee ist so gut wie in jedem Supermarkt oder Discounter erhältlich. Aber auch im Internet ist auf eine große Auswahl zu treffen. Hier findest du auch Vorteilspackangebote.

In den folgenden Links findest du nach unserer Recherche eine große Auswahl an löslichen Kaffees:

  • amazon.de
  • kaffee24.de
  • coffeerista.com
  • zoobee-shop.de

Welche Alternativen gibt es zum löslichen Kaffee?

Kaffee kann unterschiedlich zubereitet werden. Der lösliche Kaffee ist bekannterweise die schnellste und einfachste Alternative. Sie kann als Ersatz zu herkömmlichen Kaffee genommen werden.

Kaffeebohnen

Die herkömmlichen Kaffeebohnen sind vielseitig einsetzbar. Sie können direkt für einen Kaffeevollautomaten eingesetzt werden. Werden Sie vorher gemahlen oder ist eine Mühle in der Siebträgermaschine integriert, so kannst du sie auch hierfür verwenden.

Filterkaffee

Unter Filterkaffee versteht man gemahlenen Kaffee, der ähnlich wie löslichen Kaffee mit Wasser aufgegossen wird. Hierbei benötigst du jedoch einen Kaffeefilter, um den Kaffeesatz aufzufangen. Filterkaffee kann auch in einer Maschine zubereitet werden.

Kaffeepads

Kaffeepads beinhalten gemahlenen Kaffee, der wie Filterkaffee mit heißem Wasser aufgebrüht wird. Durch die Pads ist der gemahlene Kaffee bereits vorportioniert. Die Zubereitung erfolgt mit der Kaffeepadmaschine.

Kaffeekapseln

Kaffees aus Kaffeekapseln können nur mit Hilfe einer Kapselmaschine zubereitet werden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmackssorten von unterschiedlichen Herstellern.

Entscheidung: Welche Arten von löslichem Kaffee gibt es und welche ist die richtige für dich?

Generell kannst du löslichen Kaffee nach ihrem Koffeingehalt unterscheiden. Im Handel werden Kaffees mit Koffein und Kaffees die koffeinfrei sind, angeboten.

  • Löslicher Kaffee mit Koffein
  • Löslicher Kaffee ohne Koffein

Für welche Art du dich entscheiden solltest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben und Verwendungszeck ab. Jede Art bringt Vor- und Nachteile mit sich, die für deine Entscheidung wichtig sein können.

Was zeichnet löslichen Kaffee mit Koffein aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Kaffee gilt aufgrund des enthaltenen Koffeins als Muntermacher schlecht hin. Koffein hilft gegen die Müdigkeit. Außerdem regt sie die Herzfrequenz und den Stoffwechsel an. Zusätzlich wirkt sie sich positiv auf die Verdauung aus.

Koffein kann bei großer Menge jedoch auch ungesund sein. Bei zu viel Koffeinkonsum kann im schlimmsten Fall Herzrasen die Folge sein. Zudem kann er Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen hervorrufen.

Vor allem jedoch ist er schädlich für Ungeborene. Während der Schwangerschaft sollte unbedingt auf Koffein verzichtet werden. Andernfalls kann das Kind Schäden davontragen.

Vorteile
  • Hilft gegen Müdigkeit
  • Regt die Herzfrequenz und den Stoffwechsel an
  • Wirkt sich positiv auf die Verdauung aus
Nachteile
  • Schädlich für Ungeborene
  • Zu viel Koffein kann Herzrasen verursachen
  • Zu viel Koffein kann Unruhe, Nervösität und Schlafstörungen hervorrufen

Was zeichnet löslichen Kaffee ohne Koffein aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Löslicher Kaffee ist auch entkoffeiniert erhältlich. Er eignet sich vor allem für Menschen mit einer Koffein-Unverträglichkeit, die nicht auf den Geschmack von Kaffee verzichten möchten.

Die Nebenwirkungen von Koffein, beispielsweise Herzrasen, können mit entkoffeiniertem Kaffee vermieden werden. Somit ist er auch vor dem Schaf bedenkenlos trinkbar.

Bein Entkoffeinieren gehen jedoch viele Geschmacks- und Aromastoffe verloren. Zu erwähnen ist auch, dass entkoffeinierter Kaffee nie vollkommen frei von Koffein ist. Ab einem Koffeingehalt von 0,1% darf der Hersteller den Kaffee als koffeinfrei deklarieren.

Außerdem kann je nach Entkoffeinier-Methode, Dichlormethan im löslichen Kaffee enthalten sein. Dieser gilt als krankheitserregend, wird jedoch streng kontrolliert, sodass du dir innerhalb der EU keine Sorgen machen musst.

Vorteile
  • Geeignet bei Koffein-Unverträglichkeit
  • Kein Herzrasen
  • Kann vor dem Schlafen bedenkenlos getrunken werden
Nachteile
  • Beim Entkoffeinieren gehen Geschmacks- und Aromastoffe verloren
  • Kann Dichlormethan enthalten
  • Nie ganz frei von Koffein

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du löslichen Kaffee bewerten und vergleichen

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen löslichen Kaffees entscheiden kannst.

Die Kriterien mit deren Hilfe du löslichen Kaffee vergleichen kannst, umfassen:

  • Verkaufseinheit
  • Koffeingehalt
  • Art des Kaffees
  • Art der Röstung

Diese Kaufkriterien kannst du bei deiner Entscheidung heranziehen, um herauszufinden welcher löslicher Kaffee am besten für dich geeignet ist. Diese findest du in den folgenden Absätzen näher erläutert.

Verkaufseinheit

Im Handel wird löslicher Kaffee in unterschiedlichen Einheiten und Verpackungen verkauft. Entweder kannst du ihn abgepackt in Päckchen (Sticks) oder lose im Beutel, Glas oder Dose kaufen.

Löslicher Kaffee der lose verkauft wird, muss mit einem Löffel portioniert werden. Sie werden meist in einer größeren Menge verkauft, sodass mehrere Tassen mit einer Verkaufseinheit zubereitet werden können.

Löslicher Kaffee wird entweder im Beutel, Glas, Dose oder als Stick verkauft. (Bildquelle: pixabay.com / kalhh)

Vorportioniert findest du löslichen Kaffee in sogenannten Sticks oder Päckchen. Hier hast du den Vorteil, dass du den Kaffeepulver nicht mehr dosieren musst.

Koffeingehalt

Koffein ist abgesehen vom Geschmack, ein wesentlichen Grund um Kaffee zu trinken. Der Koffein im Kaffee ist jener Stoff der munter macht.

Löslicher Kaffee kann entweder mit Koffein oder entkoffeiniert gekauft werden.

Der Koffeingehalt ist jedoch nicht bei jeder Marke gleich. Er ist nämlich auch abhängig von den verwendeten Kaffeebohnen.

Je nach deinem Verwendungszweck, kannst du dich für eine Variante (koffeinhaltig oder koffeinfrei) entscheiden.

Art des Kaffees

Auch die Art des Kaffees spielt eine wesentliche Rolle, denn nicht jeder trinkt seinen Kaffee gerne schwarz. Löslichen Kaffee gibt es im Handel beispielsweise auch als Cappuccino- oder Latte Macchiato-Pulver.

Bei diesen Geschmacksrichtungen werden dem löslichen Kaffee noch Zusätze, wie zum Beispiel Zucker oder Milchpulver beigemengt. Außerdem werden oftmals auch Geschmacksverstärker und Aromastoffe hinzugefügt.

Richte dich beim Kauf an deine persönlichen Geschmacksvorlieben. Lese dazu jedoch auch die Zutatenliste, damit du weißt was in deinem Getränk enthalten ist.

Art der Röstung

Die Art der Röstung wirkt sich wesentlich auf den Geschmack aus. Beim Kauf kannst du daher auch die Art der Röstung beachten.

In der Regel schmeckt ein Kaffee bitterer und stärker, je dunkler er geröstet wurde. Bei einer hellen Röstung ist der Kaffee leichter und schmeckt weniger bitter.

Kaffeebohnen, die zur Herstellung von löslichem Kaffee dienen, werden in der Regel etwas dunkler geröstet. (Bildquelle: pixabay.com / moritz320)

Auf der Verpackung wird nicht immer die Art der Röstung angegeben. Oftmals wird jedoch die Stärke des Kaffees angezeigt. Nach ihr kannst du dich ebenfalls richten.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema löslicher Kaffee

Wie sollte man löslichen Kaffee lagern?

Löslicher Kaffee sollte nicht anders gelagert werden wie herkömmlicher Kaffee. Einige Faktoren bei der Lagerung können dabei helfen, deinen Kaffee länger haltbar zu machen.

foco

Wusstest du, dass dein Kaffee unbedingt trocken gelagert werden muss?

Kaffee ist nämlich feuchtigkeitsempfindlich. Bei zu feuchter Lagerung kann dein löslicher Kaffee verklumpen.

Außerdem sollte dein Kaffee luftdicht verschlossen und vor Wärme geschützt werden. So vermeidest du, dass zu viele Geschmacks- und Aromastoffe verloren gehen.

Wie lange ist löslicher Kaffee haltbar?

Um zu wissen, wie lange löslicher Kaffee haltbar ist, richte dich am besten nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum der Hersteller. Im Allgemeinen ist löslicher Kaffee aufgrund des Trocknungsvorgangs bei der Produktion sehr lange haltbar.

foco

Wusstest du, dass du deinen Kaffee nach dem Öffnen schnell verbrauchen solltest?

In der Regel solltest du deinen löslichen Kaffee nach dem Öffnen innerhalb von vier Wochen verbrauchen. Nach dem Öffnen verliert der Kaffee nämlich mit der Zeit sehr viele Geschmacks- und Aromastoffe.

Außerdem sollte man ihn trocken, luftdicht und wärmegeschützt lagern, um ihn länger genießen zu können. In dieser Hinsicht sind nicht nur lösliche Kaffees, sondern auch Kaffeebohnen empfindlich.

Wie viele Kalorien hat löslicher Kaffee?

Vergleicht man löslichen Kaffee mit herkömmlichen Kaffee, so gibt es kaum Unterschiede in den Kalorien.

In etwa nimmt man pro Tasse 2-3 Kalorien zu sich. Wird der Kaffee mit Milch und Zucker getrunken, so erhöht sich die Kalorienanzahl.

Fertiggetränke wie zum Beispiel Cappuccino- oder Latte Macchiato-Pulver sind mit Vorsicht zu genießen. Sie können viele Zusätze unter anderem Zucker enthalten. So wird der Kaffeegenuss schnell zu einer Kalorien-Bombe.

In dem unten angeführten Video kannst du nochmals sehen was für Zusätze in Cappuccino-Pulver enthalten sein können:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://neuezeiten-wd.de/loeslicher-kaffee/

[2] https://kaffee-spezialisten.com/instant-kaffee-kulinarischer-abgrund-oder-unterschaetzte-alternative/

[3] https://earlybird-coffee.de/blogs/earlybird-blog/entkoffeinierter-kaffee-kann-das-noch-gesund-sein

Bildquelle: pixabay.com / U. Leone

Bewerte diesen Artikel


42 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,76 von 5