Willkommen bei unserem großen ozonisierten Olivenöl Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten ozonisierten Olivenöle. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste ozonisierte Olivenöl zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wird dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ozonisiertes Olivenöl kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ozonisiertes Olivenöl ist kaltgepresstes Olivenöl, das über einen gewissen Zeitraum hinweg mit zusätzlichem Sauerstoff angereichert wurde. Je nach Dauer der sogenannten Ozonisierung kannst du zwischen leicht, mittel stark und stark ozonisiertem Olivenöl wählen.
  • Durch die vermehrten Sauerstoffatome hat dieses Olivenöl desinfizierende bzw. entgiftende Eigenschaften und eignet sich unter anderem zur täglichen Pflege von (Problem-) Haut.
  • Es handelt sich zwar um ein kostspieligeres Pflegeprodukt, jedoch überzeugt es durch seine vielfältige Verwendbarkeit und weist auch durch die Naturbelassenheit keine Nebenwirkungen auf.

Ozonisiertes Olivenöl Test: Das Ranking

Platz 1: Ozonisiertes Olivenöl 100ml

Du kannst das ozonisierte Olivenöl aus Apotheken-Herstellung in einem 100ml-Fläschchen zu einem durchschnittlichen Preis kaufen. Es handelt sich hierbei um ein qualitativ hochwertiges Produkt, da das Olivenöl in Bio-Demeter Qualität im Labor sorgfältig mit Ozon angereichert wird.

KundInnen sind von diesem Produkt überzeugt, weil es gegen diverse Beschwerden hilft. Einer Rezension zufolge sei dieses Öl beispielsweise das beste Mittel bei Neurodermitis.

Platz 2: Ozonisiertes Olivenöl 250ml

Dieses ozonisierte Olivenöl mit Premiumqualität wurde zweifach ozonisiert und ist in einem Gläschen zu 250ml zu kaufen. Das kaltgepresste Olivenöl aus Kreta unterstreicht noch einmal die hohe Qualität dieses Produkts.

KundInnen fällt die hohe Qualität dieses Produkts sofort auf, da das Öl auch nach mehreren Wochen nicht trüb wird. Außerdem wirkt es sowohl bei trockener Haut als auch bei Zahnfleischproblemen von Pferden. Besonders positiv ist auch der frische und angenehme Geruch aufgefallen.

Platz 3: Mittel stark ozonisiertes Olivenöl

Das mittel stark ozonisierte Olivenöl ist in diversen Tiegeln zu 30ml, 60ml oder 120ml zu einem durchschnittlichen Preis erhältlich. Mittel stark bedeutet, dass das Olivenöl 36 Stunden ununterbrochen ozonisiert wurde und eine relativ hohe Viskosität aufweist.

Es zeichnet sich durch eine gelbbraune Farbe und einen typischen Geruch von Olivenöl aus. KundInnen sind vor allem von der Effizienz dieses Öls begeistert und empfehlen es wärmstens weiter.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ozonisiertes Olivenöl kaufst

Was ist ozonisiertes Olivenöl?

Dieses spezielle Olivenöl gehört zur sogenannten Ozontherapie, einem Verfahren der Alternativmedizin. Darunter kannst du dir vorstellen, dass Olivenöl durch Sauerstoffzufuhr keimabtötende und desinfizierende Eigenschaften bekommt.

Was bedeutet Sauerstoffzufuhr nun genau? Auf eine Kohlenstoff-Doppelbindung kommen bis zu drei Sauerstoffatome. Dieses Produkt nennt man in der Chemie Triolein-Triozonide.

Das Olivenöl selbst gilt bereits als Hautpflegemittel, da es schmerzlindernde und kühlende Eigenschaften besitzt. Daher wird es oft bei Insektenstichen oder Wunden verwendet. Angereichert mit Sauerstoff, wird seine Wirkung noch erweitert. (Bildquelle: pixabay.com / stevepb)

Ozonisiertes Olivenöl gilt als hervorragendes Hautpflegeprodukt. Da es die Haut mit zusätzlichem Sauerstoff versorgt und antimikrobielle Eigenschaften aufweist, kann es bei Entzündungen, Allergien aber auch bei der täglichen Hautpflege verwendet werden.

Wann kannst du ozonisiertes Olivenöl anwenden?

Ozonisiertes Olivenöl kann vielseitig eingesetzt werden. Einerseits eignet es sich für die tägliche Pflege von Problemhaut, wie zum Beispiel bei Akne, da es den Hautstoffwechsel aktiviert und die Regneration fördert.

Aktuell wird getestet, ob ozonisiertes Olivenöl auch bei der Bekämpfung des sauerstoffarmen Krebs eingesetzt werden kann. (Bildquelle: pixabay.com / Mareefe)

Aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung dringt es außerdem tief in die Haut ein und kann tiefenwirksam seine desinfizierenden Eigenschaften entfalten.

Dieses Öl hat außerdem eine entgiftende Wirkung. So wirkt es sich außerdem positiv auf Entzündungen im Zahnfleischbereich oder im Mund aus. Innerlich angewendet, kann es außerdem Wurmbefall im Darm (Bandwurm), Darmpilzen (Candida) sowie anderen Parasiten Einhalt gebieten.

Andere Anwendungsmöglichkeiten haben wir dir in folgender Tabelle aufgelistet:

Krankheitsbild Auswirkungen von ozonisiertem Olivenöl
Neurodermitis, Schuppenflechte/Psoriasis Linderung des Juckreizes
Scheidenentzündung, Entzündungen im Intimbereich Heilung durch antibakterielle Wirkung des Öls
Borreliose Linderung der akuten Beschwerden
Rosacea Förderung der Regeneration der Haut
Cellulite Straffung des Bindegewebes
Ekzeme, Pickel, Warzen Antibakterielle Wirkung und Förderung der Regeneration der Haut
Anti Aging, Falten Straffung der Haut, Reduzierung der Altersflecken
Gesichtspflege, Augenringe Anwendung beim Abschminken und Milderung von Fältchen sowie Rötungen
Hautpilz, Fußpilz, Nagelpilz Reduzierung von Keimen und Bekämpfung der Entzündung
Lichen Sclerosus Linderung des Juckreizes
Narben Verringerung der Narbenbildung
Haare, Haarausfall Natursubstanzen helfen gegen Haarausfall
Leberreinigung Entgiftung, Reinigung der Gallengänge
Analfissur, Hämorrhoiden Unterstützung bei der Wundheilung
Milben, Ohrmilben Abtötung von Milden und Heilung der Entzündungen
Herpes Abtötung des Virus

Wie kannst du ozonisiertes Olivenöl einnehmen?

Man unterscheidet eine äußerliche Anwendung von einer innerlichen. Das Öl kann äußerlich in flüssiger Form oder als Salbe aufgetragen werden, um z.B. Juckreiz zu lindern oder den Wundheilungsprozess zu beschleunigen.

Man kann das ozonisierte Öl aber auch trinken: Etwa ein Teelöffel davon kann bei Magenproblemen, Darmentzündungen und Rachenentzündungen helfen.

Bei Kapseln sind die Angaben der Apotheke zu beachten. Zusätzlich kann man das flüssige Öl über Tampons oder Zäpfchen aufnehmen.

Gibt es Nebenwirkungen, wenn du ozonisiertes Olivenöl einnimmst?

Da es sich bei ozonisiertem Olivenöl um ein natürliches Produkt handelt, ruft es keine Nebenwirkungen hervor wie beispielsweise andere Antibiotika. Als schädlich oder gefährlich kannst du es daher nicht bezeichnen.

Die zahlreichen Vorteile dieses Öls sind, dass es keine chemischen Inhaltsstoffe aufweist, sich für jedes Alter und für eine Vielzahl von Krankheitsbildern eignet sowie nachhaltig wirkt.

Was kostet ozonisiertes Olivenöl?

Je nach Form des Öls, ob flüssig, als Salbe oder in Kapseln, gibt es merkliche Preisunterschiede. Nachfolgend haben wir dir eine Tabelle zusammengestellt, damit du dir einen Überblick über die Preise verschaffen kannst.

Je nach Anbieter können diese jedoch stark voneinander variieren. Nach oben gibt es jedoch keine Grenzen.

Form des ozonisierten Olivenöls Preisspanne
flüssig, 250ml ca. 33€
Salbe, 50ml ca. 20€
Kapseln, 100g ca. 85€

Salben und Kapseln sind merklich teurer als das flüssige ozonisierte Olivenöl.

Wo kannst du ozonisiertes Olivenöl kaufen?

Die größte Auswahl an ozonisiertem Olivenöl hast du in Onlineshops. Wir empfehlen dir vor allem Produkte aus Apotheken-Herstellung. Nachfolgend haben wir dir eine Liste mit möglichen Seiten zusammengestellt:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • myfairtrade.com
  • lebenskraftpur.de
  • ncm.de

Alle ozonisierten Olivenöle, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen.

Gibt es eine Alternative zum ozonisierten Olivenöl?

Wie bereits erwähnt, ist herkömmliches Olivenöl ebenfalls ein beliebtes Hautpflegeprodukt. Durch die Zugabe von Sauerstoff wird die Wirkung des Olivenöls nur weiter verstärkt.

Diverse Hautcremes oder auch Antibiotika können ozonisiertes Olivenöl ebenfalls ersetzen. Hier sind jedoch die Inhaltsstoffe zu beachten, auf die man allergisch reagieren könnte oder die nicht natürlich sind.

Der große Vorteil von ozonisiertem Olivenöl gegenüber Cremes und Antibiotika ist jener, dass es als rein biologisches Naturprodukt keinerlei Nebenwirkungen hat.

Entscheidung: Welche Arten von ozonisiertem Olivenöl gibt es und welche ist die richtige für dich?

Bei ozonisiertem Olivenöl unterscheidet man zwischen drei möglichen Produkten, die man äußerlich oder innerlich anwenden kann. Diese sind die folgenden:

  • flüssiges ozonisiertes Olivenöl
  • Salben bzw. Cremes
  • Kapseln

Nachfolgend wollen wir dir die zentralen Vor- und Nachteile des jeweiligen Produkts erklären.

Was ist flüssiges ozonisiertes Olivenöl und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Ozonisiertes Olivenöl kann mehrmals täglich (bis zu 5x) auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden. Als Hautpflegeprodukt zieht es schnell und tief ein, ohne die Hautoberfläche zu verkleben.

In flüssigem Zustand kann das Öl bei Problemhaut angewendet werden, wie beispielsweise bei Neurodermitis, Akne oder trockenen Stellen. Außerdem behaupten KundInnen, dass es sich auch als Sonnenschutzmittel eignet.

Vorteile
  • Schnell einziehend und tiefenwirksam
  • Verklebt die Hautoberfläche nicht
  • Kann bei Problemhaut angewendet werden (Neurodermitis, Akne etc.)
Nachteile
  • Geruch kann als störend empfunden werden
  • Schwierige Dosierung

Der Geruch nach normalem Olivenöl könnte für manche jedoch als unangenehm wahrgenommen werden. Außerdem wird der Dosierausguss oft kritisiert, da es lange dauert, genug Tropfen für eine größere Hautstelle zusammenzubekommen.

Was ist ozonisiertes Olivenöl in Kapseln oder als Salbe und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Salben und Kapseln sind deutlich teurer als das frische bzw. flüssige ozonisierte Olivenöl.

Salben weisen eine andere Konsistenz als flüssiges Öl auf, nämlich sind sie cremig-fest, was manche der Konsistenz von Öl vorziehen. Allerdings können sie einen Fettfilm auf der Haut hinterlassen.

Vorteile
  • Salben sind weisen eine angenehme Konsistenz auf
  • Kapseln sind geruchs- sowie geschmacksfrei
Nachteile
  • Salben und Kapseln sind teuer
  • Salben hinterlassen einen Fettfilm auf der Haut

Kapseln dienen der innerlichen Anwendung und sind geruchs-, sowie geschmacksfrei. Anders als bei Salben und Öl, helfen Kapseln vor allem beim Pilzbefall im Organismus.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du ozonisiertes Olivenöl vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen den verschiedenen Angeboten von ozonisiertem Olivenöl entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die diversen Angebote von ozonisiertem Olivenöl unterscheiden kannst, sind folgende:

  • Stärke der Ozonisierung
  • Olivenöl aus Kreta
  • Menge
  • Dosierung

Stärke der Ozonisierung

Beim flüssigen ozonisierten Olivenöl kannst du zwischen drei Graden der Ozonisierung entscheiden, nämlich zwischen der leichten, mittel starken sowie starken.

Diese gibt die Anzahl der Stunden an, die das Olivenöl mit Sauerstoff angereichert wurde.

In der nachfolgenden Tabelle kannst du nachlesen, wieviele Stunden das jeweilige Olivenöl ozonisiert wurde und wie sich das auf die Dickflüssigkeit (Viskosität) des jeweiligen Öls auswirkt.

Art des ozonisierten Olivenöls Dauer Ozonisierung Eigenschaften
leicht 18h Viskosität erhöht sich um 76% gegenüber Olivenöl bei 25°C
mittel-stark 36h Viskosität erhöht sich um 125% gegenüber Olivenöl bei 25°C
stark 72h Viskosität erhöht sich um 525% gegenüber Olivenöl bei 25°C

Olivenöl aus Kreta

Du kannst außerdem zwischen Olivenöl aus Kreta und dem herkömmlichen kaltgepressten Olivenöl entscheiden.

Olivenöl aus Kreta weist einen geringen Säuregehalt von maximal 0,3% auf. Diese Öle sind ebefalls kaltgepresst, jedoch aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Herkunft im Vergleich zu herkömmlichen Ölen teurer.

Olivenöl aus Kreta gilt als besonders hochwertig und zeichnet sich durch einen milden Geschmack aus. (Bildquelle: pixabay.com / Couleur)

Kaltgepresste Öle gelten als besonders naturbelassen und nativ, d.h. wenig verändert. Dabei werden die Ausgangsstoffe nur ein einziges Mal ausgepresst.

Menge

Ozonisiertes Olivenöl kannst du nicht wirklich in Vorteilsgrößen kaufen. Hauptsächlich gibt es hier flüssiges ozonisiertes Olivenöl von 50ml – 250ml.

In kleineren Mengen wird vor allem das ozonisierte Olivenöl mit Olivenöl aus Kreta angeboten. In größeren und preiswerteren Gläschen kannst du hingegen das herkömmliche Olivenöl in verschiedenen Ozonisierungsgraden erwerben.

Dosierung

Viele Gläser zeichnen sich durch den Dosierausguss aus, der nur wenige Tropfen auf einmal hergibt. Dieser wird von KundInnen oft kritisiert, wodurch wir dir empfehlen, nach einem herkömmlichen Drehverschluss zu suchen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema ozonisiertes Olivenöl

Wie und wie lange kann ich ozonisiertes Olivenöl aufbewahren?

Ozonisiertes Olivenöl ist aufgrund der Inhaltsstoffe, wie beispielsweise der Ozonide oder Peroxide, über Jahre hinweg unverderblich. Obwohl viele HerstellerInnen ein Verfallsdatum nach einigen Monaten angeben, hält sich das Olivenöl durchaus länger.

Bei der Aufbewahrung bzw. Lagerung musst dur nur darauf achten, die angebrauchte Flasche an einem dunklen und kühlen Ort sowie gut verschlossen aufzubewahren. Dann ist die Haltbarkeit quasi unbegrenzt.

Kann ich ozonisiertes Olivenöl auch bei Tieren verwenden?

Da es sich bei ozonisiertem Olivenöl um ein natürliches, chemiefreies Produkt handelt, kannst du es auch bei gesundheitlichen Problemen deiner Tiere verwenden.

Ozonisiertes Olivenöl kannst du bei Hunden, Katzen, Pferden, Kaninchen und Hamstern anwenden. Es pflegt nicht nur die Haut und das Fell deiner Lieblinge, sondern stärkt auch ihr Immunsystem. (Bildquelle: pixabay.com / huoadg5888)

Du kannst dann auf dieses Olivenöl zurückgreifen, wenn dein Tier an Wurmbefall oder Ohrmilben leidet, eine Pilz- oder Virusinfektion hat oder wenn Operationswunden bzw. andere Verletzungen schlecht verheilen.

Du kannst das Öl sowohl ins Futter mischen, um den Verdauungstrakt deines Tieres zu unterstützen als auch äußerlich auftragen und bei Pferden zum Beispiel mit Glyzerinsalbe vermischen, um die Fesseln zu behandeln.

Wie kann ich ozonisiertes Olivenöl selbst herstellen?

Damit du ozonisiertes Olivenöl selbst herstellen kannst, brauchst du einen Ozonisator, der dem Öl Sauerstoff zuführt. Danach musst du folgende Schritte ausführen:

  1. Fülle kaltgepresstes Olivenöl in ein Glas und achte darauf, dass es groß genug ist, damit es Luftbläschen nicht zum Überlaufen bringen können.
  2. Danach legst du den Schlauch des Ozonisators in das Gefäß und ozonisierst das Öl dadurch. Wir empfehlen dir 3x30min mit je 5 Minuten Pause.
  3. Achte darauf, dass du bei diesem Vorgang ein Fenster öffnest und selbst nicht im Raum bist.
  4. Ist der Prozess abgeschlossen, ertönt ein Signalton und fertig ist dein ozonisiertes Olivenöl.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/nagelpilz-910306.html

[2] https://www.leberreinigung.info/ozonisiertes-olivenoel/

[3] https://www.ozonoel.com/wundbehandlung/

Bildquelle: 123rf.com / subbotina

Bewerte diesen Artikel


47 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,51 von 5